english
G.A.S-
station

Gastveranstaltung
NeverTheLess
Enzo Enzel
Ausstellung: 29. August - 1. September 2015, 14-19 Uhr
Vernissage: 28. August 2015, 19 Uhr
Einführende Worte: Dr. Peter Funken

Mit der Gleichzeitigkeit und dem Wandel aller Dinge beschäftigt sich Enzo Enzel spätestens seit der Entwicklung seines Konzepts der "Enzoklopädie". Diese Idee verschiebt sich nun zugunsten einer "Vielschichtigkeit allen Geschehens".

So schichten sich in seinen jüngsten Arbeiten die einzelnen Bildfragmente übereinander und reihen sich nicht mehr aneinander wie in den früheren Arbeiten. Die Grundidee ist jedoch immer noch dieselbe. Er benutzt ausschließlich eigenes Fotomaterial in seinen Bildmontagen und sucht dabei nach Zusammenhängen, die die Gegebenheiten intensiv und zugespitzt darstellen.

Enzo Enzel, Malta1 Malta1, 2015,
Fineartprint, 100x140cm
Enzo Enzel, Malta1 Wachturm, 2011,
Fineartprint, 100x140cm
Enzo Enzel, Malta1 Harz5, 2015,
Fineartprint, 100x140cm
Enzo Enzel, Malta1 Harz7, 2014,
Fineartprint, 100x140cm
Enzo Enzel, Malta1 Turawa, 2012,
Fineartprint, 100x140cm
***
Mechthild Korn - in deinen Armen ist träumen
Gastveranstaltung
In deinen Armen ist träumen
Mechthild Korn

Ausstellung: 5. - 8. September 2015, 15-21 Uhr
Vernissage: 4. September 2015, 19.30 Uhr
Skulpturen und andere Persönlichkeiten
***
Insight Augustina träumt

Insight :: Augustina träumt
Positionen aus Kunst und Wissenschaft im Kontext zu literarischem Text.
Ausstellung: 17. - 20. September 2015, 14-18 Uhr
Kontextlesung mit Wolfgang Grossmann am 17. September 2015, 17 Uhr

AUGUSTINAselbst. Das literarische Werk liegt im Verborgenen, analog einem ausgedehnten Myzel, welches im Untergrund die künstlerischen Arbeiten miteinander verbindet. An verschiedenen Stellen sind transformative, künstlerische Werke verschiedenster Sparten empor geschossen. Überraschende Parallelwelten aus Kunst und Wissenschaft werden zur Entfaltung kommen, die sich mit einzelnen Facetten der Erzählung auseinandersetzen.

***

Augustina träumt - in progressius 2014/16
Siehe auch Ausschreibungsseite für weitere Informationen.
Ausstellung: 10. Oktober 2015 bis 5. Februar 2016
Vernissage: 9. Oktober 2015, 18.00 Uhr
27 Positionen aus Kunst und Wissenschaft
Whathappensnext-Ensemble Berlin, Ltg. Reinhard Gagel, Musicalia augustina
Thomas Grill - World construction, variation: here-hear-there (for augustina)
partizipative Klangperformance

Videocast.logo
Videocast
Veranstaltungstag vom 9. Oktober 2010

+++


Podcast
Führung durch die Ausstellung
Die Perfektheit und das Fehler


Podcast
die Initiatoren der G.A.S-station


Podcast
zur Ausstellung CHAOSextended - The CLOUD Project


Podcast
zur Ausstellungseröffnung CHAOS

Podcast logo
Podcast
zur Ausstellungseröffnung Portrait

+++

Sie können uns auch auf Google+ und Google Places folgen.

www.2gas-station.net © 2015